Seelsorge und Achtsamkeit


Christoph Kunz
 

Angebote 

im Universitätsklinikum Magdeburg

Diese Wochen und Monate, die weltweit geprägt sind durch die Sorge angesichts des Coronavirus, brauchen unser Mitgefühl und unsere Achtsamkeit! Einander beistehen, aufeinander achten, im Verlangsamen wieder neu Kraft schöpfen... Überall ist das Zusammenkommen von Menschen stark eingeschränkt - und doch können wir uns auch darin unserer Verbundenheit bewusst sein. 
Zunächst in den Monaten März und April gibt es keine Angebote von gemeinsamen Meditationsübungen oder Gottesdiensten. 
Seelsorgliche Gespräche sind möglich - auch über Telefon oder Skype.


Seelsorgliche Gespräche

 Fingerlabyrinth von Lucca, Foto: Christoph Kunz

Begleitung von Menschen in besonderen Lebenssituationenin Krankheit und Trauer, in Krisen und spirituellem Suchen.
Ein Gesprächstermin kann telefonisch vereinbart werden über die Rufnummer
0391 6714016

Einladung zur Achtsamkeit

Meditationsraum in der Uniklinik, Foto: Christoph Kunz

Achtsamkeitsmeditation im Body Scan

14tägig Montags um 17.00 Uhr
für 
45 Minuten

Angeleiteter Body Scan

im März und April finden keine Treffen statt;
womöglich aber ab Mai:
4. und 18. Mai
8. und 22. Juni
6. und 20. Juli

Achtsamkeitsmeditation im Sitzen 

Mittwochs  
um 12.00 Uhr und um 17.00 Uhr
für 20 Minuten

Wöchentliche angeleitete Sitzmeditation 

Keine Sitzmeditationen im März und April!

Beide Angebote finden im Turnraum der Orthopädie im Haus 8 des Universitätsklinikum Magdeburg statt. 

Herzlich Willkommen!

Messe im Raum der Stille

Raum der Stille in der Uniklinik, Foto: Christoph Kunz

Eine meditative Messfeier an jedem ersten Sonntag eines Monats für Menschen aus der Stadt und der Klinik, die ein solches Innehalten für die Seele suchen...
An einem jeden ersten Sonntag eines Monats um 18.00 Uhr im Raum der Stille, Haus 60a, Universitätsklinikum Magdeburg.

Im April und im Mai werden KEINE Messen im Raum der Stille sein!
Der kommende Gottesdienst: voraussichtlich am 7. Juni.
Herzlich Willkommen!